Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier um sich abzumelden.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie diese Nachricht in einem Webbrowser anzeigen wollen.
Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde des Bildungshauses Mariatrost!

Mit 1. Mai 2018 wurde mir von Diözesanbischof Dr. Wilhelm Krautwaschl und von Generalvikar Dr. Erich Linhardt die Leitung des Bildungshauses Mariatrost übertragen. Ich freue mich auf diese neue Aufgabe und Herausforderung.
Nach bestem Wissen und mit von Herzen kommendem Engagement, werde ich das Bildungshaus Mariatrost als ein offenes Haus der Bildung und Begegnung in eine erfolgreiche Zukunft führen.
Ich bin seit 1992 Leiterin des Erholungs- und Bildungszentrums Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein. In dieser Zeit war ich bereits drei Jahre Geschäftsführerin des Bildungshauses Mariatrost. Meine langjährige Erfahrung bestärkt mich in Zusammenarbeit mit zwei kompetenten Teams, die Leitung der beiden diözesanen Bildungshäuser mit Freude zu übernehmen.

Ich lade Sie herzlich zum Besuch unserer Bildungsangebote ein und freue mich auf die Begegnung mit Ihnen.

Magistra Anna Pfleger MBA
Direktorin
Bildungshaus Mariatrost
+43 676 880 15 100
+43 316 391131 11
anna.pfleger@mariatrost.at
www.mariatrost.at
Lebenskunst für Fortgeschrittene
Donnerstag, 24.5.2018, 9:30 bis 12:00 Uhr
Der Weg wächst unter deinen Füßen

Workshop mit Christa Carina Kokol.
Teilnahmebeitrag: € 7,00
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu ...
Am Tisch des Rebben
Donnerstag, 24.5.2018, 19:30 Uhr

Erzähler, Sänger, Humorist und Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg tischt Erlebtes, sowie Kostproben aus der Fülle der jüdischen Tradition auf, begleitet von Sänger
Aron Saltiel mit hassidischen, jiddischen und sefardischen Liedern und dem Musiker David Katz auf Klarinette, Gitarre, Blockflöte und Hang.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu ...
Vortrag und Seminar mit Annette Kaiser
Vortrag - Die große Bedeutung der Einheit in dieser Welt
Samstag, 26.5.2018, 20:00 bis 22:00 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 20,00
ANMELDUNG VORTRAG ERBETEN

Meditationsseminar - Die große Bedeutung der Einheit in dieser Welt
Sonntag, 27.5.2018, 9:00 bis 16:00 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 90,00
Anmeldung erforderlich!
ANMELDUNG SEMINAR ERFORDERLICH

Übergänge zu neuem Leben
Sonntag, 27.5. bis Donnerstag, 31.5.2018
Wandern auf der Insel Krk mit Ing. Wolfgang Kubassa

Frühling am Meer, Blumenduft und Weitblick, Schwitzen und Rasten, Körper- und Naturwahrnehmungsübungen, kleine Rituale...
Teilnahmebeitrag: € 300,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Simone Weil (1909 bis 1943)
Montag, 28.5.2018, 19:30 Uhr
Christliche Mystiker heute gelesen – 7. Abend

Ein Abend mit Dr. Anton Grabner-Haider, Dr. Bettina Scharfetter.
Teilnahmebeitrag: € 7,00
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu ...
Wandlungsfähig und handlungsfähig
Mittwoch, 30.5.2018, 19:00 Uhr
Frauen feiern Liturgie mit Mag. Adelheid Berger

Die Teilnahme ist kostenlos!
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Glaubensfragen stellen
Samstag, 2.6., 9:00 Uhr bis Sonntag, 3.6.2018, 12:30 Uhr
Im Malen Antworten suchen

Über Bilder lässt sich manches leichter mitteilen als über Worte, Workshop mit Karin Wimmer.
Teilnahmebeitrag: € 60,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Kultur ohne Koffer 2018
Dienstag, 5.6.2018, 6:30 bis 20:00 Uhr
Steyr und das Steyrtal

Ein Tag voller Überraschungen in den „Eisenwurzen“ mit Prof. Dr. Friedl Melichar.
Teilnahmebeitrag: € 45,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Von Herzen singen
Mittwoch, 6.6.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Spirituelle Lieder und heilsames Tönen mit Ingrid Huber

Mit Liedern drücken wir Mitgefühl, Hingabe, Lebensfreude und den Lobpreis des Göttlichen aus.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Marx trifft Nietzsche
Donnerstag, 7.6.2018, 19:00 Uhr
Theaterstück in 5 Szenen

Mit 10 Laiendarstellern und Chor. Zwischenspiel mit Flöte, von George Bizet,
Richard Wagner und Johannes Brahms.
Text und Spielleitung: Dr. Anton Grabner-Haider
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu ...
Offene Gesprächsabende
Donnerstag, 7.6.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
für Angehörige von demenzkranken Menschen und Interessierte

Sie erhalten Informationen von Roswitha Windisch-Schnattler.
Teilnahmebeitrag: € 20,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Auf zum Hauenstein!
Freitag, 8.6.2018, 15:00 bis 19:00 Uhr

Botanische Kräuterwanderung mit Norbert Griebl am nördlichsten Hausberg von Graz.
Teilnahmebeitrag: € 30,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Die Kunst des achtsamen Zuhörens
Samstag, 9.6.2018, 9:00 bis 17:00 Uhr
Grundlage allen Verstehens

Eintauchen in die Welt des Hörens, Workshop mit Michaela Oswald.
Teilnahmebeitrag: € 40,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Herzensgespräche
Dienstag, 12.6.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr
Meditationsabende mit Mag. Verena Kompacher

Themen:
12.6.2018: Sich liebevolle Güte schenken
19.6.2018: Mitfreude erleben
26.6.2018: Dankbarkeit erfahren
Teilnahmebeitrag: € 10,00 pro Abend
Die Abende können auch einzeln besucht werden!
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Endlich verstehen wir uns!
Samstag, 16.6.2018, 9:00 bis 17:00 Uhr
Seminar mit Mag. Claudia Jimenez-Arboleda

Gute Kommunikation ist ein grundlegender Erfolgsfaktor für gute Beziehungen.
Teilnahmebeitrag: € 95,00 inkl. Seminarunterlagen
Anmeldung erforderlich!


>> mehr dazu ...
Auf jede Nacht folgt ein neuer Morgen
Samstag, 16.6., 24:00 Uhr bis Sonntag, 17.6.2018, 9:00 Uhr
5. Grazer Nachtwallfahrt

Von Straßgang – Maria in Elend – nach Mariatrost.
Teilnahmebeitrag: € 7,00
inkl. Frühstück im BH Mariatrost
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Vortrag mit Mag. Mario-Carl Wünsch
Mittwoch, 20.6.2018, 19:30 Uhr
Welchen Gefahren sind Jugendliche heutzutage aus jugendschutzrechtlicher Sicht ausgesetzt?

Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erbeten!
Sie können den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einlösen.

>> mehr dazu ...
AVISO – Dr. Jan-Uwe Rogge
Vortrag – Lasst Kinder träumen
Montag, 25.6.2018, 19:30 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Sie können den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einlösen.
Anmeldung Vortrag erbeten

Seminar – Wie Kinder ihre Monster zähmen!
Dienstag, 26.6.2018, 9:00 bis 16:00 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 55,00
Sie können den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einlösen.
Anmeldung Vortrag erforderlich

AVISO – Dr. Maria-Gabriele Wosien
Samstag, 30.6.2018, 9:00 bis 21:00 Uhr

Tänze zum Sonnengesang des Hl. Franziskus von Assisi
Eine getanzte Vision der Schöpfung.
Teilnahmebeitrag: € 95,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
AVISO – Ing. Wolfgang Kubassa
Dienstag, 10.7.2018 bis Freitag, 13.7.2018

Bruder Sonne, Schwester Berg
Von Freiland bei Deutschlandsberg bis zum Sobother Stausee, Wandern am weststeirischen Jakobsweg.
Teilnahmebeitrag: € 350,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Veranstaltungshinweise:
EMOTIONALE SPRACHLOSIGKEIT
Vortrag von Thomas Kämpfer
Mittwoch, 16.5.2018, 18:00 bis 21:30 Uhr

KRÄUTERWISSEN VERTIEFEN
Kräuter-Gesprächsabend mit Mag. pharm. Ursula Gerhold
Mittwoch, 16.5., 6.6.2018, 19:00 bis 20:30 Uhr

Mariatroster Tafelmusik
Kammermusik für HobbymusikerInnen mit Mag. Benedek Fülep
Donnerstag, 17., 24.5.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr

DAS HERZ IN SCHWINGUNG BRINGEN
Pfingstmeditation mit Sr. Rose Pudukadan
Freitag, 18.5., 18:00 Uhr bis Montag, 21.5.2018, 13:00 Uhr

SCHREIBFRÜHSTÜCK
Mit Heidi Rath im Bildungshaus frühstücken
Dienstag, 22.5.2018, 8:30 bis 10:30 Uhr


Datenschutzgrundverordnung
In aller Munde ist momentan die Datenschutzgrundverordnung, die mit 25. Mai in Kraft tritt. Sie dient dem Schutz von Privatdaten und gilt EU-weit. Wir gehen mit ihren Daten sorgsam und vertraulich um. Gerne möchten wir auf diesem Weg noch einmal hinweisen: Wenn Sie den Newsletter NICHT mehr erhalten möchten, bitten wir Sie um ein kurzes Antwortmail mit dem Betreff „Abmelden“. DANKE!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unseren Newsletter weiterhin abonnieren und sich so über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden halten!
Diese Form der Kommunikation ist auch für uns besonders nachhaltig!


Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße 18, A-8044 Graz
Telefon: 0316/39 11 31 | Fax: 0316/39 11 31 - 30
E-Mail: |

DVR-Nummer: 0029874/1024

Für den Inhalt verantwortlich: