Bitte klicken Sie hier, falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird.

Vorgedacht, nachgedacht ...

Heute freue ich mich besonders, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Haus mit einem diözesanen Umweltpreis ausgezeichnet worden ist. Gewürdigt wurde unser Engagement im Sinne der Schöpfungsverantwortung innerhalb der Bildungsarbeit. Mein Dank gilt hier Anna Ebenbauer, die mit ihren „Kräuterveranstaltungen“, aber auch mit dem zweijährigen Weiterbildungslehrgang „Green Meditation“, wissenschaftlich begleitet von Hilarion Petzold, herausragende Markierungen in unserem Programm gesetzt hat. Weil wir über das alles nicht nur reden wollen, haben wir eine Wildkräuterwiese sowie einen eigenen Kräutergarten für unsere Küche angelegt und die Artenvielfalt bei den Gehölzen unserer Außenanlagen erhöht.
Und Anna Ebenbauer hat dazu auch einen literarischen Buchtipp für uns: Karl Ove Knausgard: Im Herbst (Luchterhand, 2017). Nach seiner 6 bändigen autobiografischen Romanreihe, widmet sich der Autor nun der Beschreibung kleinster Details, gleich einem Maler einer Miniatur. Es sind Briefe an die noch ungeborene Tochter, der er beschreiben will, was sie in der Welt erwartet. Frösche, Laub, Vogelzug, Schmerz, Gesichter, Flaschen, Finger, Erde, Schornsteine…sind nur einige wenige Überschriften der kurzen Kapitel, aufgeteilt auf die Monate September, Oktober, November. Es ist ein Jahreszeitenbuch – weitere Bände folgen – der ganz ungewöhnlichen Art: das Alltägliche und doch oft Verborgenste, das ganz Einfache und Schlichte und mitunter auch Verstörende, das Knausgards Blick entdeckt und in Sprache bringt. Als große Liebeserklärung an das Leben und die sinnlich erfahrbare Welt, wird das Buch in den Kritiken gehandhabt. Ja, es ist eine außergewöhnliche Liebeserklärung, die ohne jeden Kitsch auskommt: sie beschreibt einfach das, was ist.

Wenn Sie mir dazu etwas schreiben wollen: hans.putzer@mariatrost.at

Foto: Furgler
Zeit der Erwartung – Zeit der Erfüllung
Montag, 4.12.2017, 10 Uhr bis Mittwoch, 6.12.2017, 12 Uhr

Vorweihnachtliche Besinnung mit Abt Otto Strohmaier OSB.
Teilnahmebeitrag: € 45,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
das geschenk der sehnsucht
Donnerstag, 7.12.2017, 16 Uhr bis Sonntag, 10.12.2017, 12 Uhr
aus der stille schreiben – ins leben schreiben

Schreibwerkstatt mit Anna Platsch.
Teilnahmebeitrag: € 230,00 (mit Abendeinheiten)
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Serenade
Donnerstag, 7.12.2017, 19.30 Uhr
Musik zum Advent für Gesang, Flöte und Gitarre

Dorit Machatsch – Gesang
Zsuzsanna Litscher-Nagy – Flöte
Florian Palier – Gitarre
Musik von Johann Sebastian Bach, Mauro Giuliani, Charles Gounod, Gabriel Fauré, Manuell De Falla u.a.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Für Studierende € 10,00
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu
Validation®:
nach Naomi Feil Level 1
Sonntag, 10.12.2017, 19 bis 21 Uhr
Informationsabend zum Anwenderkurs

Die Teilnahme am Informationsabend mit Hildegard Nachum, ist Voraussetzung für die Anmeldung zum Lehrgang!

Beginn: AnwenderInnenkurs – Einzelvalidation
Dienstag, 23. Jänner, 9 Uhr bis Mittwoch, 24. Jänner 2018, 17 Uhr

Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Neue Autorität – das Geheimnis starker Eltern
Montag, 11.12.2017 und 8.1.2018, 18 bis 21 Uhr
Ein Abend mit Dr. Philip Streit

Ausgleich und Versöhnung statt Strafe und Härte in der Erziehung - zur Rolle des gewaltlosen Widerstands in der Erziehung.
Teilnahmebeitrag: € 40,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Wunder über Wunder
Montag, 11.12.2017, 19 bis 22 Uhr
Erzählkonzert: Freude und Kreativität als Lebenspraxis

Im Anschluss an das Erzählkonzert geben Aron Saltiel und Frederik Mellak eine kurze Einführung in den 8 teiligen Abendkurs, den sie ab Jänner 2018 anbieten: „Martin Buber: Der Weg des Menschen“
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu
Vorweihnachtlicher Rorategang
Mittwoch, 13.12.2017, 5 Uhr
Von Mariagrün nach Mariatrost mit Mag. Maria Painold

Gemeinsam mit Laternen durch den Wald zur Kirche Mariatrost.
Teilnahmebeitrag: € 7,00
(Frühstück im Bildungshaus Mariatrost)
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu
Adventlicher Vormittag
Mittwoch, 13.12.2017, 8.45 bis 11.45 Uhr
Workshop mit Mag. Maria Painold

Die Zeit vor Weihnachten lädt uns zu Gedanken über unser Leben, unsere Ziele und Werthaltungen ein.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Von Herzen singen
Mittwoch, 13.12.2017, 10.01.2018, 19 bis 21 Uhr
Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Körperarbeit und Singen mit Ingrid Huber.
Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Österreich-Ungarn im Ersten Weltkrieg
Donnerstag, 14.12.2017, 19.30 Uhr
Achter Teil – Zweites Halbjahr 1917

1917 gilt als Jahr der „Weltenwende“, Vortrag mit Dr. Peter Cordes.
Teilnahmebeitrag: € 7,00
Studierende frei
Anmeldung erbeten!

>> mehr dazu
Das Ja zur Lebenskraft in uns
Freitag, 15.12.2017, 18 Uhr bis Samstag, 16.12.2017, 17 Uhr
Seminar mit Dr. Albin Perz

Für ein Leben in liebevoller Kraft, Klarheit und Bestimmtheit.
Teilnahmebeitrag: € 115,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Vertraue deiner inneren Stimme!
Samstag, 16.12.2017, 9 bis 17 Uhr
Den Umgang mit der eigenen Intuition wieder lernen

Seminar mit Mag. Claudia Jiménez-Arboleda.

Teilnahmebeitrag: € 95,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Christkindl suachn
Samstag, 23.12.2017, 14.00 Uhr
Vorweihnachtliche Wanderung mit Mag. Maria Painold

Wanderung zur Florianikirche, nach St. Johann und Paul – je nach Wetterlage über die Rudolfswarte.
Treffpunkt: 14.00 Uhr Endstation der Linie 7 in Wetzelsdorf

Teilnahmebeitrag: € 5,00
Anmeldung erbeten!




>> mehr dazu
Klänge für die Seele
Freitag, 5.1.2018, 17 Uhr bis Samstag, 6.1.2018, 17 Uhr
Seminar mit Margit Schuller

Mit Klangschalen, Gong und Monochord zu mehr Ruhe und Entspannung.

Teilnahmebeitrag: € 90,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Zwischen den Welten daheim
Samstag, 6.1.2018, 14.30 Uhr bis Sonntag, 7.1.2018, 12.30 Uhr

Spirituelles Wochenende zum Jahresbeginn mit P. Niklaus Brantschen SJ.

Teilnahmebeitrag: € 45,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu
Martin Buber: „Der Weg des Menschen“
Montag, 15.1.2018, 19 bis 22 Uhr
Freude und Kreativität als Lebenspraxis

Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak.

Teilnahmebeitrag: € 180,00 bis € 280,00
je nach Selbsteinschätzung für alle Termine
Anmeldung für alle 8 Abende erforderlich!

>> mehr dazu
Veranstaltungshinweise:
Tanzend zur Mitte finden
Spiritueller Vormittag mit Barbara Koren
Sonntag, 3.12.2017, 9.30 bis 17.30 Uhr

Mariatroster Tafelmusik
Kammermusik für HobbymusikerInnen mit Mag. Benedek Fülep.
Donnerstag, 7.12.2017, 17.00 bis 18.30 Uhr

Offene Gesprächsabende
für Angehörige von demenzkranken Menschen, mit Roswitha Windisch-Schnattler.
Donnerstag, 7.12.2017, 19 bis 21 Uhr

Wandlungsfähig und handlungsfähig
Frauen feiern Liturgie mit Mag. Adelheid Berger
Mittwoch, 13.12.2017, 19 bis 21 Uhr

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung zu allen unseren Veranstaltungen: Telefonisch unter 0316 391131, per Email an office@mariatrost.at oder über unsere Homepage.

Bildungshaus Mariatrost, Kirchbergstraße 18, A-8044 Graz
Telefon: 0316/39 11 31 | Fax: 0316/39 11 31 - 30
E-Mail: |

DVR-Nummer: 0029874/1024

Für den Inhalt verantwortlich: